Information zur Benutzung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden dürfen. Mehr Info...

Ich stimme zu
Branchenverzeichniss
S.K.E. Bürotechnik GbR

Jan DelayTickets bei www.eventim.de

Nächste Veranstaltungen
Neueste Artikel

Chemnitz - Beratung für Angehörige von Suchtkranken im Gesundheitsamt

Angehörige von Suchtkranken können im Gesundheitsamt Beratung erhalten und bei Interesse auch ins Gespräch mit anderen Angehörigen kommen.

Sucht ist kein Einzelschicksal. Suchtkranke befinden sich in Familien, Freundeskreisen, Schulen, Betrieben, Vereinen usw. Dadurch sind Verwandte, Freunde und Kollegen in vielfältiger Weise mitbetroffen, ohne selbst suchtkrank zu sein.

Was Angehörige in bester Absicht tun, wird von Suchtkranken häufig nicht als Hilfe angenommen. Fehlschläge und Enttäuschungen führen deshalb bei den Angehörigen zu Gefühlen der Hilflosigkeit und Resignation.

Wer einem nahe stehenden Menschen helfen möchte, ein süchtiges Verhalten zu überwinden, benötigt dafür oft selbst Hilfe und Unterstützung. Das erfordert sowohl Verständnis für die Situation der Betroffenen als auch ausreichendes Wissen über die Sucht.

Termine können unter Tel. 488-5374, -5375 oder -5873 vereinbart werden.

Zurück zur übergeordneten Rubrik: Rat & Hilfe