Ihr Eintrag Banner
Dienstag, 24 September 2013 19:41

17. Altmittweidaer Erntedankfest am 21./22.September

Artikel bewerten
(7 Stimmen)

Am Wochenende vom 21. und 22. September 2013 fand das diesjährige Altmittweidaer Erntedankfest auf dem Festgelände am Ritterhof statt. Die zu einer Tradition gewordene Veranstaltung wurde nun schon zum 17. mal durchgeführt.
Den Auftakt des Festes bildete schon am Freitag der traditionelle „Bieranstich zum Erntedank“ welcher bei freien Eintritt von den „Milkauer Schalmeien“ begleitet wurde.

Am Samstag von 11.30 Uhr standen die offizielle Eröffnung mit der Sächsischen Milchkönigin und Ehrengästen im Festzelt auf dem Programm, während am Nachmittag zahlreiche Besucher die Flugtaubenschau oder das große Pferdeschauprogramm mit „Die Comanchen“ - der Trickriding & Stuntshow bestaunten.

Bis in die späten Abend- und Nachtstunden feierte man im Festzelt weiter u.a. mit der Heino-Double-Show, dem Lisa Hulinsky & Andrey Kogan Quartett sowie bei der Erntedank-Party mit „OBlive“ und DiskoSound&Co.

Trotz des Wolken verhangenen Himmels am Wochenende war das Erntedankfest wie immer gut besucht, über 12000 Gäste kamen nach Altmittweida.

 Moderne Landtechnik beim 17. Altmittweidaer Erntedankfest. Moderne Landtechnik beim 17. Altmittweidaer Erntedankfest. Tiere beim 17. Altmittweidaer Erntedankfest.  Kleintiere beim 17. Altmittweidaer Erntedankfest.

Moderne und alte Landtechnik und natürlich viele Tiere vom Huhn über Kaninchen bis hin zu Kühen und Pferden gab es beiden Tagen zu sehen.
Für Kinder war aber nicht nur der Kontakt mit den Tieren von Interesse auch der Spaß sollte nicht zu kurz kommen.

Spaß für Kids beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Verkaufsstände beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Spaß für Kids beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Spaß für Kids beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Spaß für Kids beim 17. Erntedankfest in Altmittweida

So konnten sie sich auf den Fahrgeschäften und der großen aufblasbaren Rutsche vergnügen, während die Eltern viele Produkte verkosten, sich informieren oder sich im Festzelt mit einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm u.a. mit „Böttcher und Fischer“ und „Die Strings“ vergnügen konnten.

Auf dem Ausstellungsgelände konnten sich die Besucher zum Thema erneuerbare Energien und Wohnen auf dem Lande informieren, auch Beratung rund um den Kleingarten und die Untersuchung von Wasser- und Bodenproben wurden angeboten.
Zahlreiche regionale Erzeuger sorgten für die gastronomische Betreuung mit Köstlichkeiten vom Lande.

Essskulptur-Pflanzen und Tierfiguren aus AltmittweidaNatürlich gab es bei den Ausstellern auch ungewöhnliche Dinge zu sehen.

So viel mir der Stand von Madlen Seigerschmidt aus Altmittweida besonders in Auge.
Sie vertreibt unter dem Namen „Essskulptur“ Schnitzereien aus Obst und Gemüse.
Blumen sowie Tierfiguren, z.B. aus Kürbis und Chinakohl, sehr originell und mal was anderes auf jedem Buffet.

 

Zahlreiche Highlights umrahmten das diesjährige Fest wie z.B. der 2. Sachsenoffene Jungzüchterwettbewerb, bei dem zahlreiche Betriebe ihrer Jungrinder vorstellten.

Sachsenoffener Jungzüchterwettbewerb beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Sachsenoffener Jungzüchterwettbewerb beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Sachsenoffener Jungzüchterwettbewerb beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Sachsenoffener Jungzüchterwettbewerb beim 17. Erntedankfest in Altmittweida
Sachsenoffener Jungzüchterwettbewerb beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Sachsenoffener Jungzüchterwettbewerb beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Sachsenoffener Jungzüchterwettbewerb beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Sachsenoffener Jungzüchterwettbewerb beim 17. Erntedankfest in Altmittweida

Das richten der Jungtiere übernahm Meinhard Huber aus Österreich, auch Prominenz war anwesend so z.B. die amtierende Sächsische Milchkönigin Elisabeth I. die die Preisverleihung an die Jungzüchter übernahm. Da sich alle Jungzüchter sehr große Mühe gegeben haben, wurden die Sieger mit Pokalen ausgezeichnet und alle Teilnehmer mit reichlich Geschenken belohnt.

Ein weiterer Programmpunkt war das inzwischen 12. Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren bei dem die Teilnehmer sich in mehreren Disziplinen behaupten mussten.

Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren beim 17. Erntedankfest in Altmittweida

So waren Gaudispiele wie Schubkarrenrennen mit nicht ganz runden Rädern dabei.
Passend zum Oktoberfest in München war Bierhumpen schieben angesagt, wobei sehr darauf geachtet werden musste das die Gläser nicht vom Tresen fielen.

Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Geschicklichkeitsturnier mit Alttraktoren beim 17. Erntedankfest in Altmittweida

Weitere Disziplinen wie Büchsenwerfen, Geschicklichkeitsfahren, Torwandschießen und Weinfass-Rollen bereiteten den Teilnehmern und Zuschauern ebenfalls viel Spaß.

Im Rahmen des Erntedankfestes fand außerdem das alljährliche Reit- und Springturnier des RSV Mittweida e.V. vom Freitag bis Sonntag statt.
Zahlreiche Reiter mussten an allen drei Tagen ihr Können bei den Springprüfungen der Klassen M (mittelschwer) und S (schwer) unter Beweis stellen, um am Sonntag um den „Preis der Gemeinde Altmittweida“ zu kämpfen.
Natürlich kam auch hier der Spaß nicht zu kurz, so wurde das Publikum in den Pausen zwischen den Wertungen von den Mitgliedern des Reit- und Sportvereins mit Showeinlagen unterhalten.

Reit- und Springturnier beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Reit- und Springturnier beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Reit- und Springturnier beim 17. Erntedankfest in Altmittweida Reit- und Springturnier beim 17. Erntedankfest in Altmittweida

Text und Bilder: Peter Kehrer und Mario Gerhold GbR

Gelesen 623 mal
Mehr in dieser Kategorie: 21. Meeraner Straßenfasching »
MySpaceTwitterDiggDeliciousStumbleuponGoogle BookmarksLinkedin
Elf Glauchau
Nächste Veranstaltungen
Erstellt und designt von