Information zur Benutzung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden dürfen. Mehr Info...

Ich stimme zu
Branchenverzeichniss
Elf Glauchau

Sport Tickets bei www.eventim.de

Nächste Veranstaltungen
Mittwoch, 13 September 2017 07:47

Erfurt - Begleitbuch zur Ausstellung -Zwei Räume für sich allein-

Begleitbuch zur Ausstellung "Zwei Räume für sich allein" im Schloss Molsdorf ist eines der "Schönsten deutschen Bücher" Begleitbuch zur Ausstellung "Zwei Räume für sich allein" im Schloss Molsdorf ist eines der "Schönsten deutschen Bücher" Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Begleitbuch zur Ausstellung "Zwei Räume für sich allein" im Schloss Molsdorf ist eines der "Schönsten deutschen Bücher"

Das aufwendig gestaltete und illustrierte Kunstbuch zur gleichnamigen Ausstellung "Zwei Räume für sich allein – Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf" im Schloss Molsdorf wurde in der Rubrik "Kunstbücher, Fotobücher, Ausstellungskataloge" der Stiftung Buchkunst auf die Shortlist der schönsten deutschen Bücher gesetzt.
Dunkelgrüner Bucheinb and.

Mit der Ausstellungsreihe "Zwei Räume für sich allein – Maria von Gneisenau und Schloss Molsdorf"  wurde 2017 der Versuch unternommen, neben der Biografie, die Persönlichkeit der Gräfin Gneisenau als Schriftstellerin und sich emanzipierende Frau zu fassen und durch zeitgenössische künstlerische Ansätze und Medien zu reflektieren. Eine Kabinettschau gab Einblicke in ihr Leben und literarisches Schaffen. Parallel dazu fanden im sogenannten Turmzimmer – das im Ostflügel des Schlosses unmittelbar an das Marmorbad der Gräfin anschließt – wechselnde Einzelausstellungen internationaler zeitgenössischer Künstler/innen und Designer/innen statt. Gouachen, Collagen, Silberobjekte und Installationen von Delphine Courtillot, Jorge Chamorro, Wiebke Meurer und Sarah Westphal wurden sorgsam auf den historischen Ort und Kontext hin ausgewählt oder eigens dafür entwickelt.

Das Buch zur Ausstellung ist im Buchhandel und in der Kunsthalle Erfurt für 29€ erhältlich.

Die Stiftung Buchkunst kürt jedes Jahr die schönsten und innovativsten Bücher des Jahres. 727 Einsendungen konkurrierten um die begehrten Auszeichnungen. Im Wettbewerb der »Schönsten deutschen Bücher« wählten zwei Expertenjurys in einem aufwändigen Verfahren die 25 »Schönsten deutschen Bücher« aus.
 

Text: Stadt Erfurt

Zurück zur übergeordneten Rubrik: Erfurt