Information zur Benutzung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden dürfen. Mehr Info...

Ich stimme zu
Branchenverzeichniss
Dachdeckermeister Schwager
Anzeigen
Nächste Veranstaltungen
Neueste Artikel
Dienstag, 26 September 2017 07:42

Erfurt - Zum Herbstausflug ins Naturkundemuseum und auf die Burg Gleichen

Im Naturkundemuseum lässt sich in aller Ruhe Thüringens Natur auf vier Ausstellungsetagen bestaunen und genießen – präsentiert durch erstklassige Tier- und Pflanzenpräparate Im Naturkundemuseum lässt sich in aller Ruhe Thüringens Natur auf vier Ausstellungsetagen bestaunen und genießen – präsentiert durch erstklassige Tier- und Pflanzenpräparate Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Auch im Herbst lohnt sich ein Spaziergang durch das Naturkundemuseum Erfurt! Hier lässt sich in aller Ruhe Thüringens Natur auf vier Ausstellungsetagen bestaunen und genießen – präsentiert durch erstklassige Tier- und Pflanzenpräparate sowie einige lebende Tierarten. Im Keller des Museums liegt ein großes Schiff vor Anker, die schwankende Arche Noah, die Tiere des gesamten Erdballs präsentiert, um auf die Bewahrung der Artenvielfalt aufmerksam zu machen.

Bis Mitte November zeigt zudem eine Sonderausstellung, wie so manches gemalte Tier nicht in seinem Rahmen verharren möchte. Die Präsentation „Aus dem Rahmen gefallen“ von Harro Maass ist eine Zusammenstellung von etwa 60 Werken des renommierten Künstlers und Werbegrafikers, die die Natur auf eine etwas andere Art darstellen.

Wanderfreudigen bietet das Naturkundemuseum ein Ausflugsziel im Drei-Gleichen-Gebiet an, das vor allem natur- und kulturhistorisch interessierte Ausflügler lockt. Die Burg Gleichen bei Wandersleben, die bekannt ist durch ihre sagenumwobene Geschichte des zweibeweibten Grafen, ist eingebettet in ein vielfältiges Naturschutzgebiet und präsentiert im Burgturm eine kleine anschauliche Ausstellung zur Geschichte und natürlichen Umgebung der Burg.

Die Burg Gleichen ist bis 31. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen.

 

Text: Stadt Erfurt

Zurück zur übergeordneten Rubrik: Erfurt