Information zur Benutzung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden dürfen. Mehr Info...

Ich stimme zu
Branchenverzeichniss
Anzeigen
Nächste Veranstaltungen
Neueste Artikel
Freitag, 12 Januar 2018 07:28

Glauchau - Winterlicher Feenzauber im Weißen Gewölbe

Glauchau - Winterlicher Feenzauber im Weißen Gewölbe Bild: Stadt Glauchau

Winterlicher Feenzauber im Weißen Gewölbe

Feenhaftes mit der Schneeelfe Sorgenfrei und The Violet Moon am 24.02.2018

Winterlich und feenhaft – so präsentiert sich die Veranstaltung im Weißen Gewölbe am 24.02.2018 von 14 bis 21 Uhr im Schloss Forderglauchau. Neben einigen Händlern mit verschiedenen Spezialitäten auf dem Hof werden sich auch in den Räumen des Weißen Gewölbes verschiedene Stände präsentieren. Dabei reicht das Angebot von Bauernkuchen und leckerem Gebäck über Keramik, Öle und Essig bis hin zu handgemachter Seife und Schmuck.
Den Start bildet 14 Uhr die Modenschau des Modehauses Blickfang aus Glauchau. Es stellt die neusten Modetrends des auf Kleider spezialisierten Modegeschäftes vor.

Ab 15 Uhr schaut die Schneeelfe Sorglos regelmäßig im Weißen Gewölbe vorbei oder zaubert wundervolle Seifenblasen auf dem Schlosshof. Doch dann wird ihr vom bösen Troll der Zaubertrank gestohlen. Der Troll hat ihn gut versteckt und gibt ihn der Fee nur wieder, wenn sie Ihm ein Gefäß mit Goldstücken gibt. Allein schafft sie dies jedoch nicht. Das Gefäß kann nur von Kindern gefüllt werden. Aber wie kommen die Kinder an die Goldstücke? Diese können sie bei verschiedenen Spielen gewinnen und damit der Fee helfen. Des weiteren wird es auch einen Bastelstand für Kinder geben, an dem sie passend zum Thema ihre Kreativität unter Beweis stellen können. 17 Uhr entführt eine Märchenlesung die Kinder in das Land der Feen und Elfen. Und was hat es mit dem Mäusezauber auf sich? Kommen Sie vorbei und finden Sie es heraus.

Musikalisch wird sich The Violet Moon die Ehre geben und die Besucher 16 Uhr, 17:45 Uhr und 19 Uhr mit Songs aus Irland, bekanntlich ja die Insel der Feen und Schottland, unterhalten.
Kulinarisch können sich die Gäste an den Suppen und Gebratenem im Schlosshof laben oder auch einen der winterlichen Cocktails an der Bar probieren – wie wäre es zum Beispiel einmal mit Schneegestöber im Glas.

Bilder: Stadt Glauchau
Text: Stadt Glauchau

Zurück zur übergeordneten Rubrik: Glauchau