Information zur Benutzung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden dürfen. Mehr Info...

Ich stimme zu
Branchenverzeichniss
Dachdeckerei Kreutzmann
Anzeigen
Nächste Veranstaltungen
Neueste Artikel
Donnerstag, 18 August 2016 15:43

Das Pinguinland wurde heute am 18.08. im Tierpark Limbach-Oberfrohna eröffnet.

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das Pinguinland  wurde heute am 18.08. im Tierpark Limbach-Oberfrohna eröffnet.

Viele Besucher waren bei der heutigen Eröffnung anwesend. Die Kinder der Kita "Am Wasserturm" sorgten mit ihrem Programm für die Unterhaltung der Gäste.
Oberbürgermeister Jesko Vogel betonte in seiner Ansprache die Wichtigkeit des Tierparks für die Region Limbach-Oberfrohna.
Die Stadt als Bauherr ließ sich das Pinguinland 545.000 Euro kosten, 60.000Euro steuert der Förderverein bei.

Das Schwimmbecken mit seinem bis nach unten führenden Scheiben, ermöglicht es den Besuchern den Tieren beim Schwimmen zuzusehen.

Das großzügige Gehege, sorgt für eine artgerechte Haltung der Tiere.

Zoodirektor Prof. Dr. Jörg Junhold aus Leipzig bekräftigte ebenfalls in seiner Rede die Rolle der Tierparks für die Erhaltung einzelner Tierarten und Prof. Dr. Klaus Eulenberger, Vorsitzender des Tierparkförderverein Limbach-Oberfrohna, bedankte sich bei allen Spendern die diesen Bau ermöglicht haben.

Es ist dem Tierpark nun zu wünschen, wenn alle Tiere eingezogen sind, das sich Nachwuchs einstellt.

Anprachen zur Eröffnung des Pinguin-Landes im Tierpark Limbach-Oberfrohna


Oberbürgermeister v. Limbach-Oberfrohna
Dr. Jesko Vogel

Direktor des Zoo Leipzig
Prof. Dr. Jörg Junhold

Vorsitzender des Tierparkförderverein
Prof. Dr. Klaus Eulenberger

Text: Peter Kehrer / Neues-Mitteldeutschland

Zurück zur übergeordneten Rubrik: Tierpark Limbach Oberfrohna