Onlineshops
Banner oben rechts
Dienstag, 12 Oktober 2021 06:05

Plauen – Verfolgungsfahrt auf gestohlenem Motorrad

Plauen – Verfolgungsfahrt auf gestohlenem Motorrad

Verfolgungsfahrt auf gestohlenem Motorrad

Zeit: 10.10.2021, 14:40 Uhr
Ort: Plauen

Nach einer Verfolgungsfahrt durch Plauen konnten Polizeikräfte einen Motorradfahrer stellen.

Nachdem sich ein Motorradfahrer an der Jösnitzer Straße ihrer Kontrolle entzogen hatte, forderten Bundespolizisten am Sonntagnachmittag Unterstützung durch die Plauener Kollegen der Landespolizei an. Auf seiner Flucht vor den Einsatzkräften, die quer durch die Stadt führte, verhielt sich der Unbekannte grob verkehrswidrig, ignorierte mehrere rote Ampeln und fuhr konsequent mit überhöhter Geschwindigkeit.

An der Hammerstraße ließ er das Motorrad schließlich stehen und setzte seine Flucht zu Fuß Richtung Streichhölzerbrücke fort. In deren Umkreis wurde der Flüchtige letztlich gestellt.

Er entpuppte sich als 15-Jähriger, der noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und auf einer Malaguti unterwegs war, die im August als gestohlen gemeldet wurde. Zu guter Letzt stellten sich die Kennzeichen, die an der Maschine angebracht waren, als gefälscht heraus. Gegen den Deutschen laufen nun mehrere Ermittlungsverfahren.

Verkehrsteilnehmer, die durch die Fahrweise des Motorradfahrers gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03741 140 im Revier Plauen zu melden. (al)