Onlineshops
Banner oben rechts
Freitag, 25 November 2022 09:22

Leipzig - Betrug via Messengerdienst

Leipzig - Betrug via Messengerdienst

Betrug via Messengerdienst

Ort: Leipzig (Anger-Crottendorf), Trinitatisstraße
Zeit: 23.11.2022, 11:57 Uhr bis 14:11 Uhr

Gestern kontaktierte ein Unbekannter einen 54-Jährigen über einen namhaften Messengerdienst, gab vor, sein Sohn zu sein und bat um Überweisung einer Geldsumme auf ein Bankkonto. Der Geschädigte kam der Bitte nach und überwies einen Betrag im niedrigen vierstelligen Bereich. Im Nachgang stellte sich heraus, dass er Opfer eines Betruges wurde. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (tl)

Quelle: Polizei Sachsen