City-Online.info
Veranstaltungskalender

Aue-Bad Schlema - Kindertagesstätte Wildbach hat jetzt mehr Kapazität

Aue-Bad Schlema - Kindertagesstätte Wildbach hat jetzt mehr Kapazität Bild: Neues-Mitteldeutschland

Seit 08.10.2018 wurde mit dem Umbau zur Schaffung neuer Krippen- und Kindergartenplätze in der Kindertageseinrichtung „Wildbacher Strolche“, Hauptstraße 18a, 08301 Bad Schlema begonnen. Der Kindergarten wurde 1998 mit einer Arztpraxis und Gemeinderäumen als Neubau errichtet. Die Arztpraxis war seit geraumer Zeit nicht mehr in Betrieb und die Räume wurden als Lagerräume genutzt. Um für die Kita zusätzliche Betreuungsplätze zu schaffen, wurde die Nutzungsänderung der bestehenden Räume mit einer Erweiterung des Gebäudes im Eingangsbereich geplant.

Dazu wurden die leer stehenden Räume ausgebaut und der Eingangsbereich zur Vergrößerung des Garderobenbereiches erweitert. Die Abnahme durch die Bauaufsichtsbehörde erfolgte am 28.09.2019, die Betriebserlaubnis durch das Landesjugendamt wurde per 12.12.2019 erteilt.

Die Kapazität der Kita konnte aufgrund der Maßnahme von 25 Plätzen, davon 8 Krippenplätze auf 40 Plätze mit 16 Krippenplätzen erhöht werden.

 

Gefördert wurde die Maßnahme im Rahmen einer Projektförderung für Kindertageseinrichtungen auf der Grundlage der VwV Kita Bau vom 10.03.2017 mit Bundesmitteln 75 v. H. (Bundessondervermögen „Kinderbetreuungsfinanzierung 2017 – 2020“) und Haushaltsmitteln des Erzgebirgskreises 10 v.H. der Zuwendung der Bundesmittel. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 278.919 € (davon Zuwendungen 230.108 €)

 

 

Quelle: Stadt Aue-Bad Schlema

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.