Onlineshops
Banner oben rechts

Chemnitz - Fahrradstraße Schloßstraße freigegeben

Am 18.10.2021 wurde die fertiggestellte Fahrradstraße Schloßstraße nach der Bauabnahme offiziell für den Verkehr freigegeben.

Die Schloßstraße ist zwischen der Arndtstraße – ab Sporthalle Am Schloßteich – und der Theunertstraße zur Fahrradstraße umgebaut worden. Es wurden ein Verbindungsweg nur für Fußgänger:innen und Radfahrer:innen geschaffen und der Straßenraum umgestaltet. Grundlage dafür war der Bebauungsplan „Z3 – Schloßteich, Teilgebiet Brückenpark, 1. Änderung“ (B-Plan Nr.93/24), den der Stadtrat 2017 beschlossen hatte (B-104/2017). Um Fußgänger:innen und Radfahrer:innen getrennt zu führen, wurden eine Fahrbahn und Gehwege angelegt.

Die Fahrbahn soll im Regelfall ausschließlich durch den Radverkehr genutzt werden, deshalb wurde die Fahrradstraße ohne Freigabe für weitere Verkehrsmittel eingerichtet.
In Ausnahmefällen, z.B. bei Umleitungsbedarfen, kann die Fahrbahn aber auch für andere Verkehrsmittel freigegeben werden.

Die Baumaßnahme hatte am 10. Mai begonnen. Die Baukosten belaufen sich bei insgesamt ca. 320.000 Euro.

Mit Beendigung dieses Teilabschnitts ist die gesamte Schloßstraße, von der Georgstraße bis zur Hartmannstraße, nun komplett erneuert.