City-Online.info
Veranstaltungskalender

Dresden - Bürgerbüro Cotta zieht nach Gorbitz

Seit Montag, 25. November 2019, befindet sich das Bürgerbüro Cotta im Einkaufszentrum Gorbitz-Hof am Amalie-Dietrich-Platz. Der bisherige Standort, das Rathaus Cotta, wird in den kommenden Monaten saniert. „Mit dem neuen Standort in Gorbitz und der damit verbesserten Verkehrsanbindung erhoffen wir uns eine noch stärkere Auslastung des Bürgerbüros Cotta. Bis Ende Oktober 2019 wurden 5 405 Online-Termine im Bürgerbüro Cotta vereinbart. Wir werden das Terminangebot in allen Bürgerbüros weiter ausbauen, damit sich die Wartezeiten für die Dresdnerinnen und Dresdner verkürzen“, erklärt Detlef Sittel, in dessen Zuständigkeit die Bürgerbüros gehören.

In der Abteilung Bürgerservice des Bürgeramtes arbeiten 135 Mitarbeiter. Davon sind etwa 100 in den zehn Bürgerbüros der Landeshauptstadt Dresden eingesetzt. Neun Angestellte sind es im Bürgerbüro Cotta. Die neuen Räume am Amalie-Dietrich-Platz bieten die Option bei weiter steigenden Bevölkerungszahlen zusätzliches Personal einzusetzen.

Die Bürgerbüros sind erste Anlaufstelle für die Dresdnerinnen und Dresdner für nahezu jede Art von Bürgeranliegen. Das Aufgabenspektrum umfasst unter anderem Meldevorgänge, das Ausstellen von Dokumenten, Beglaubigungen, die Ausgabe und Weiterleitung von Anträgen sowie die Annahme von Fundsachen. Eine komplette Übersicht der Anliegen, die im Bürgerbüro erledigt werden können, findet sich unter www.dresden.de/buergerbueros.

 

Quelle:Stadt Dresden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.