Onlineshops
Banner oben rechts

Dresden - Neuer Park an der Gehestraße nimmt Gestalt an

Dresden - Neuer Park an der Gehestraße nimmt Gestalt an Bild: Erik Lorenz

Gelände des früheren Güterbahnhofs in Pieschen wird naturnaher Bürgergarten

Zwischen dem Schulcampus Pieschen und der Gehestraße entsteht auf dem ehemaligen Güterbahnhof eine rund ein Hektar große öffentliche Grünanlage, die sich aus verschiedenen funktionalen Teilbereichen zusammensetzt. Baubeginn war im Sommer 2019 und mittlerweile nimmt der neue Park Gestalt an. Drei von vier Abschnitten sind nun fertiggestellt.

Bereits bei den ersten Ideen und Entwurfsgedanken waren die Bürger und Anwohner von Pieschen in mehreren Veranstaltungen beteiligt. Bei der Planung der Grünanlage wurde viel Wert auf eine ökologische und naturnahe Gestaltung gelegt. Zum Einsatz kommen bienenfreundliche Stauden, früchtetragende Wildgehölze sowie viele Bäume und Sträucher. Im gesamten Park wurde die Wiederverwendung von Bestandsmaterialien für befestigte Flächen und Mauern angestrebt. Großsteinpflaster konnte geborgen und wieder eingebaut werden, auch Betonflächen wurden erneuert. Innerhalb der Grünanlage werden Aufenthalts- und Spielbereiche, ein Bürgergarten sowie ein begrünter Stadtplatz geschaffen. Das Büro Prugger Landschaftsarchitektur hat bei der Planung der Grünanlage auch den historischen Bezug zur ehemaligen Nutzung der Fläche aufgegriffen.

Quelle:Stadt Dresden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.