Onlineshops
Banner oben rechts

Dresden - Oberbürgermeister Dirk Hilbert zum Tod von Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner

Dresden - Oberbürgermeister Dirk Hilbert zum Tod von Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner

„Dresden trauert um einen großen Dresdner. Wenn es überhaupt möglich ist, dass eine einzelne Person für die Identität eines ganzen Vereins stehen kann, dann hat Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner genau das geschafft. Spieler, Kapitän, Olympiasieger, Trainer, Manager, Freund, Vorbild – mehr muss man nicht sagen, um sein Lebenswerk zu beschreiben. Über Generationengrenzen hinweg verbindet jede Dresdnerin und jeder Dresdner etwas mit ihm, völlig egal ob Fußballfan oder nicht.
Er hinterlässt nicht nur als Rekordspieler und Ehrenspielführer in der SG Dynamo Dresden eine riesige Lücke, sondern vor allem auch als Mensch, der seinem Verein und seiner Heimat immer die Treue gehalten hat – nicht nur in Zeiten des Erfolgs, sondern gerade auch wenn es hieß, nach Niederlagen und Rückschlägen stärker zurückzukommen.
Für mich persönlich und die Stadtverwaltung war er stets geschätzter Gesprächspartner, Ratgeber und Kenner des Fußballs. Eindrucksvoll repräsentierte er mit seinen außergewöhnlichen sportlichen Leistungen wie auch abseits des Spielfeldes seine Heimatstadt. Sein Name wird immer mit Dresden verbunden bleiben.“