City-Online.info
Veranstaltungskalender

Erfurt - Komplexobjekt Binderslebener Landstraße – Zufahrt Straßenbetriebshof

Die Binderslebener Landstraße wird um eine Linksabbiegespur im Bereich der Zufahrt zum Straßenbetriebshof erweitert. Hierfür wird ab Ende Juli der gesamte Knotenbereich umgebaut.

Anschließend erfolgt der Neubau der Straße zum Straßenbetriebshof (zwischen den Tankstellen). Die Fahrbahn wird grundhaft ausgebaut, Gehwege werden errichtet. Der Kreuzungspunkt erhält eine Ampelanlage, in diesem Zusammenhang wird auch die Straßenbeleuchtung neu gebaut.

Gleichzeitig werden im Ausbaubereich Gas- und Wasserleitungen der Stadtwerke erneuert sowie ein Schmutzwasserkanal des Entwässerungsbetriebes und ein Regenwasserkanal zur Straßenentwässerung neu gebaut. Eine Freileitung der Telekom wird abgebaut und als Erdkabel in den Baugrund abgelegt.

Die voraussichtliche Bauzeit in der Binderslebener Landstraße erstreckt sich vom 29. Juli bis 31. Dezember 2019.

Die Baumaßnahme wird in einseitiger, wechselweiser Sperrung einer Richtungsfahrbahn durchgeführt. Der stadteinwärts führende Verkehr verbleibt auf der Binderslebener Landstraße und wird über die jeweils freie Richtungsfahrbahn geführt. Stadtauswärts wird der Verkehr über eine baustellennahe Ausweichstrecke (Grundstück Esso Tankstelle) umgeleitet. Mit erheblichen Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen.

Dem Schwerverkehr aus und in Richtung A4 und A71 wird empfohlen, die Gothaer Straße zu nutzen.

Text; Stadt Erfurt

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen