City-Online.info
Veranstaltungskalender

Erfurt - Erfurter Stadtspitze macht mit beim -Johanniter-Weihnachtstrucker-

Die Erfurter Stadtspitze packt Geschenkpakete für die „Johanniter-Weihnachtstrucker“. Beigeordnete und Oberbürgermeister spenden den Inhalt. Die Erfurter Stadtspitze packt Geschenkpakete für die „Johanniter-Weihnachtstrucker“. Beigeordnete und Oberbürgermeister spenden den Inhalt. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt
Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein und die Beigeordneten Anke Hofmann-Domke, Steffen Linnert, Alexander Hilge, Andreas Horn sowie Dr. Tobias J. Knoblich beteiligen sich an der 27. „Johanniter-Weihnachtstrucker“-Aktion.

Ihre sechs Geschenkpakete hat Oberbürgermeister Bausewein heute im Erfurter Einkaufszentrum „Anger 1“ an Andreas Weigel übergeben. Weigel ist Landesvorstand der Johanniter Unfallhilfe Sachsen-Anhalt-Thüringen.

Die standardisierten Geschenkpakete sind mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Süßigkeiten und jeweils einem Geschenk für ein Kind befüllt. Erfurts Oberbürgermeister und die Beigeordneten haben sie selbst finanziert und gepackt. „Wir sind der Überzeugung, dass wir etwas Gutes tun müssen für Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns. Mit dieser Aktion wollen wir auch Vorbild sein für die Erfurter, Ähnliches zu tun“, sagte Oberbürgermeister Bausewein.

Laut Johanniter Unfallhilfe gehen die Pakete an bedürftige Menschen in Ost- und Südosteuropa. Im vergangenen Jahr seien es allein aus Thüringen 1.500 Pakete gewesen. In diesem Jahr hoffen die Organisatoren hierzulande auf 1.800 Pakete. Bis zum 16. Dezember können sich Spendenwillige an der Aktion beteiligen. Dann sollen 44 Trucks mit Paketen aus acht deutschen Johanniter-Landesverbänden auf die Reise gehen. Die Spendenaktion wurde 1993 von den bayerischen Johannitern ins Leben gerufen. Der Landesverband Sachsen-Anhalt-Thüringen macht seit vier Jahren mit.

Text; Stadt Erfurt

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.