Onlineshops
Banner oben rechts

Erfurt - Endlich wieder Eiszeit – Start der Eislaufsaison 2022/2023

Erfurt - Endlich wieder Eiszeit – Start der Eislaufsaison 2022/2023

Öffentliches Eislaufen ab 28.09.2022
Der Countdown läuft und die letzten Tage bis zum Start der neuen Eislaufsaison sind eingeläutet. Ab Mittwoch den 28.09.2022 öffnen sich ab 19:00 Uhr die Türen für alle großen und kleinen Eislauffans.

Trotz Einschränkungen mit Vorfreude in die kommende Saison 2022/2023

Die Stadt reagiert mit Anpassungen im sportlichen Betrieb und geänderten Öffnungszeiten auf stark gestiegene Energiekosten. So bleibt zum Beispiel das Inneneisfeld der Gunda-Niemann-Stirnemann Halle in dieser Saison eisfrei und sämtlicher Eissport verteilt sich auf die 400-Meter-Bahn bzw. die kleine Eishalle. Für den Schulsport, Trainings- und Wettkampfbetrieb bedeutet dies eine enorme organisatorische Herausforderung und kurzgesagt - schlichtweg näher zusammenzurücken. Das öffentliche Eislaufen wird auf ca. 400 Stunden und einzelne Wochentage gekürzt und findet in dieser Saison ausschließlich auf der 400 Meter-Bahn statt.
"Trotz eingeschränkter Öffnungszeiten und einer Eisfläche weniger, ist und bleibt ein Besuch unserer Eishalle immer wieder etwas Besonderes und wir sind froh letztendlich alles unter einen Hut bekommen zu haben.", so Rico Brusch Betriebsstellenleiter des Eissportszentrums Erfurt.
Während der Saison findet das öffentliche Laufen zu folgenden Regelzeiten statt.

Öffnungszeiten

Wochentag Uhrzeit
Montag, Dienstag, Donnerstag geschlossen*
Mittwoch, Freitag 19.00 – 22.00 Uhr
Samstag 16.00 – 22.00 Uhr
Sonntag 14.00 – 20.00 Uhr *Ferienzeiten ausgenommen

Höhepunkte dieser Saison werden sicher die Deutschen Meisterschaften im Eisschnelllauf verschiedener Altersklassen im Januar und Februar, ebenso wie das Finale im Deutschland-Cup Anfang März 2023 sein.
Der Erfurter Sportbetrieb freut sich auf die Saison 2022/2023, wünscht viel Vergnügen und angenehme Stunden im Eissportzentrum Erfurt.
Das „Online-Buchungsfenster“ wird ab dem 21.09.2022 freigeschaltet. 
Achtung - Eintritt auch in diesem Jahr nur mit gültigem Onlineticket!
Tickets finden Sie online unter www.gunda-niemann-stirnemann-halle.de/e-tickets/