City-Online.info
Veranstaltungskalender

Gera - Keine akute Gesundheitsgefährdung im Naturbad Kaimberg

Gera - Keine akute Gesundheitsgefährdung im Naturbad Kaimberg Bild: Neues-Mitteldeutschland

Die Stadtverwaltung Gera informierte am 4.7., dass das Naturbad Kaimberg weiter geöffnet bleibt. „Laut Gesundheitsamt besteht keine akute Gesundheitsgefährdung“, informiert Stadtsprecherin Melanie Siebelist. So genannte Zerkalien könnten zwar nicht ausgeschlossen werden. Das Vorkommen sei jedoch in Naturbädern normal. In Anbetracht der Besucherzahlen handele es sich um Einzelfälle, die allergische Ausschläge auf Grund des Badens hatten.

Die Stadtverwaltung sicherte zu, das Bad weiter im Blick zu behalten und geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um die Situation zu verbessern. Eine gesetzliche Grundlage für eine Schließung bestehe nicht. „Die zuständigen Stellen sind den Hinweisen aus der Bevölkerung nachgegangen. Ein direkter Nachweis von Zerkalien ist jedoch schwierig und das Vorkommen ist, wie gesagt, in begrenztem Umfang normal in einem Naturbad.“

Es werde daher empfohlen, sich nach dem Baden gründlich abzurubbeln. Entsprechende Hinweisschilder werden Badewillige in den nächsten Wochen auf den Sachverhalt aufmerksam machen.

 

Quelle: Stadt Gera

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen