City-Online.info
Veranstaltungskalender
Dienstag, 20 August 2019 06:24

Gera - Vintage Aerobatic Weltmeisterschaft

OB Julian Vonarb hier während der Vintage Aerobatik-Weltmeisterschaft auf dem Flugplatz Gera-Leumnitz im Gespräch mit den Veranstaltern Rainer Bernd (l.) und Bernhard Drummer (2.v.r.) sowie mit Flughafenhalter Peter Künast (l.) OB Julian Vonarb hier während der Vintage Aerobatik-Weltmeisterschaft auf dem Flugplatz Gera-Leumnitz im Gespräch mit den Veranstaltern Rainer Bernd (l.) und Bernhard Drummer (2.v.r.) sowie mit Flughafenhalter Peter Künast (l.) Foto: Stadt Gera/Catrin Heinrich

Vintage Aerobatic Weltmeisterschaft: Loopings mit den Liebhabermaschinen zogen hunderte Zuschauer nach Gera-Leumnitz

 

Die Alten waren am Wochenende die Stars. In Gera Leumnitz fanden die Weltmeisterschaften in „Vintage Aerobatic“ statt. Das sind die Meisterschaften des Kunstflugs mit Oldtimer-Maschinen. Die teilweise zumindest tollkühn anmutenden „Kisten“ waren mindestens 50 Jahre alt. Mit ihnen flogen die Piloten Wettbewerbe wie „Rolling the Circle“, „Looping the Loop“ oder „Dancing Cloverleaf“.

 

Oberbürgermeister Julian Vonarb war selbstverständlich ebenfalls vor Ort und besuchte die Meisterschaften auf dem heimischen Flugplatz.

 

„Mein herzlicher Dank für das Engagement der Veranstalter und Organisatoren, dass Sie sich für dieses Highlight in Gera eingesetzt haben. Ganz besonders möchte ich Peter Künast danken und den Veranstaltern Rainer Bernd und Bernhard Drummer, die diese WM mit viel Einsatz herholten“, erklärte Oberbürgermeister Vonarb. Peter Künast ist der Halter des Verkehrslandeplatzes in Gera-Leumnitz.

 

„Die WM wirbt überregional für Gera und bietet den hunderten Zuschauern faszinierende Flugakrobatik am Himmel über Gera-Leumnitz.“

 

Quelle: Stadt Gera

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen