City-Online.info
Veranstaltungskalender

Gera - Start der Realisierungsplanung Freiraum Mitte

Zum ersten Workshop ging es unter anderem um die Aufenthaltsqualität im Freiraum Mitte. Zum ersten Workshop ging es unter anderem um die Aufenthaltsqualität im Freiraum Mitte. Foto: Stadt Gera, Katrin Groh-Lunow

Zur ersten Bürgerwerkstatt „Wettbewerb Platz am KuK“ trafen sich am16.Oktober 2019 interessierte Bürger zum Dialog mit den Vertretern der Projektpartner von Geras Neuer Mitte im Kultur- und Kongresszentrum. Die bauliche Neugestaltung des Platzes vor dem KuK unter Einbeziehung des Museumsplatzes und des Grünzuges zum „Freiraum Mitte“, so der Titel des künftigen IBA-Projektes, wird durch die Stadt Gera gemeinsam mit den Projektpartnern IBA Thüringen und Ja - für Gera e. V. als freiraumplanerischer Ideen-und Realisierungswettbewerb durchgeführt.

 

Der gestrige Abend war damit der Start für die Planung der baulichen Umsetzung von Geras Neuer Mitte. Die Geraer Bürgerinnen und Bürger, teilweise schon lange mit dem Projekt vertraut, teilweise neu hinzugekommen, machten sich mit großem Eifer und Engagement an die Arbeit und formulierten, was sie sich für die Zukunft der Fläche wünschen.

Dabei wurde deutlich, dass die Nutzbarkeit zu Fuß und mit dem Fahrrad eine ebenso große Rolle spielt wie die Möglichkeit, dort eine attraktive Aktionsfläche für Stadtfeste zu schaffen. Auch die Aufenthaltsqualität insgesamt, mit entsprechenden Verweilbereichen zum Sitzen und Genießen, wurde als wichtiges Anliegen genannt. Dabei soll Wasser eine ganz entscheidende Rolle spielen.

 

Durch die Teilnehmer wurden erste Akzente gesetzt, die in der kommenden Woche vertieft und ergänzt werden sollen. Die zweite Bürgerwerkstatt findet am kommenden Dienstag, dem 22. Oktober 2019, um 17 Uhr im Garderobenfoyer des Kultur- und Kongresszentrums statt. Hierzu wird Wolfram Stock, Vorsitzender des Bundes Deutscher Landschaftsarchitekten Thüringen, einen Impulsvortrag halten.

 

Quelle: Stadt Gera

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.