City-Online.info
PC Service

Gera - Neue Kabinettausstellung zeigt Quarzkristalle

Wunderschön und höchst empfindlich: Aragonit-Kristalle aus Kamsdorf bei Saalfeld, ein Klassiker unter den Ostthüringer Mineralien Wunderschön und höchst empfindlich: Aragonit-Kristalle aus Kamsdorf bei Saalfeld, ein Klassiker unter den Ostthüringer Mineralien Foto: Frank Hrouda / Stadtverwaltung Gera

Neue Kabinettausstellung zeigt Quarzkristalle aus dem stillgelegten Steinbruch Dörtendorf in Zeulenroda-Tiebes – erstmals öffentlich präsentiert!

„Mineralientreff im Januar“ im Museum für Naturkunde Gera – auch für Kinder und Jugendliche


Am Samstag, dem 26. Januar 2019, findet im Museum für Naturkunde Gera von 10.00 bis 15.00 Uhr der „Mineralientreff im Januar“ mit Sammlertreffen, Ausstellungseröffnung und Zusammenkunft der Kinder- und Jugendgruppe der Geraer Mineralien- und Fossilienfreunde statt.

Um 10.00 Uhr wird die neue Kabinettausstellung „Der Diabas-Steinbruch Dörtendorf – Erloschene Mineralfundstelle in Ostthüringen“ eröffnet. Zu sehen sind vor allem höchst interessante und formenreiche Quarzkristalle aus dem stillgelegten Steinbruch Dörtendorf in Zeulenroda-Tiebes – erstmals öffentlich präsentiert!

Von 10.00 bis 15.00 Uhr treffen sich die Geraer Mineralien- und Fossilienfreunde mit jeder Menge Mineralien im Gepäck und erwarten interessierte Gäste. Es können Mineralfunde untereinander getauscht, aber auch erworben werden. Vor allem wird Material von den vielfältigen Fundstellen in Thüringen und Sachsen als auch aus dem Ausland gezeigt. „Traditionell besteht darüber hinaus für die Besucher die Möglichkeit, Mineralien aus ihrem eigenen Besitz bezüglich des Fundortes, der Mineralzuordnung und des Wertes begutachten zu lassen. Über ungewöhnliche Fundstücke kann man so mit vielen kompetenten Sammlern diskutieren“, erklärt Frank Hrouda vom Museum für Naturkunde.

Um 11.00 Uhr versammeln sich die Mitglieder der Kinder- und Jugendgruppe des Vereins zum ersten AG-Treffen im neuen Jahr. Die jungen Mineralienfreunde und Geologiefans beschäftigen sich auch 2019 wieder einmal monatlich mit geologischen Themen.

Am 26. Januar lautet das Motto „Stabiles Regal, Mineralgewicht egal – Über die Aufbewahrung von Mineralien“. Interessierte Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen.

 

Quelle: Stadt Gera

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen