Onlineshops
Banner oben rechts

Gera - Neue Fahrzeuge für die Feuerwehr Gera

Die neuen hochmodernen Rettungswagen kommen ab August 2020 zum Einsatz Die neuen hochmodernen Rettungswagen kommen ab August 2020 zum Einsatz Foto: Stadt Gera / Göran Kugel

Oberbürgermeister Julian Vonarb übergab heute, 13. August, im Rahmen einer Feierstunde zwei neue Rettungswagen und einen Kommandowagen offiziell an die Kollegen der Geraer Feuerwehr. Die Einsatzfahrzeuge verfügen über modernste Ausstattung und höchsten Komfort. „Unsere Kolleginnen und Kollegen der Feuerwehr sind Tag und Nacht, 24 Stunden und 7 Tage in der Woche im Einsatz. Umso wichtiger ist es, dass die genutzten Fahrzeuge die besten Sicherheitsstandards – auch im Falle eines Unfalls – bieten. Alles was dazu beiträgt, die Effizienz eines Feuerwehreinsatzes zu erhöhen, um Geraer Bürgerinnen und Bürger zu schützen, werden wir auch in Zukunft in die Wege leiten.“, so Julian Vonarb.

 

Die Rettungswagen sind zu 100 % von den Krankenkassen refinanziert und haben jeweils einen sechsstelligen Wert. Beide Fahrzeuge sind Ersatzbeschaffungen, da in der Vergangenheit zwei Rettungswagen abgeschafft werden mussten. Ein RTW hatte nach einem Verkehrsunfall einen Totalschaden und konnte nicht mehr genutzt werden.

Nachdem 2017 ein Kommandowagen nach 20 Jahren im Einsatz vom TÜV ausgesondert wurde, erfüllt auch das neue Modell bestmögliche Sicherheitsvorgaben. Somit steht auch dieses Fahrzeug mit seiner hochwertigen Ausstattung richtungsweisend für einen zuverlässigen und langfristigen Einsatz.

Quelle: Stadt Gera