Onlineshops
Banner oben rechts

Gera - Podcast „Stadtgeschichte[n]“ aus dem Stadtmuseum Gera

Gera - Podcast „Stadtgeschichte[n]“ aus dem Stadtmuseum Gera

Das Stadtmuseum Gera veröffentlicht seinen ersten Podcast. Unter dem Titel „Stadtgeschichte[n]“ werden vielseitige und interessante Themen zur Geschichte der Stadt unter die Lupe genommen. Hin und wieder wird aber auch über den Tellerrand in die Weltgeschichte hinaus geblickt. Die Hörerinnen und Hörer können in längst vergangene Zeiten hinein tauchen und spannende, kuriose, manchmal aber auch seltsame und wunderliche Geschichten entdecken.

 

In der ersten Folge begibt sich der Hörer auf die Spuren des Zucht- und Waisenhauses und ergründet seine spannende Vergangenheit. Heute unvorstellbar, waren im Zucht- und Waisenhaus, Waisenkinder und Gefangene zusammen untergebracht. Ab 1724 erbaut, diente es Waisenkindern bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts als Zuhause und Gefangenen als Ort, wo sie ihre Strafe absitzen mussten. Heute fungiert das barocke Gebäude mit dem kleinen Türmchen auf dem Dach als Museum und erzählt die wechselvolle Geschichte der Stadt Gera.

 

Der Podcast kann ab dem 15. August 2022 über Spotify und die Website des Museums abgerufen werden: https://www.museen-gera.de/museen/stadtmuseum