Onlineshops
Banner oben rechts

Halle (Saale) – Museumsnetzwerk Halle verlängert die Kampagne „Schlüsselbund Hallesche Museen"

(halle.de/ps) Die im Museumsnetzwerk Halle assoziierten Museen haben wieder geöffnet. Aufgrund der coronabedingten Schließung seit Mitte März wird der Endspurt der Gemeinschaftsaktion „Schlüsselbund Hallesche Museen“ bis 30. Juni verlängert. Die Aktion gilt für alle Dauer- und Sonderausstellungen der Museen. Dazu erhält der Besucher in jedem besuchten Museum zusammen mit dem Ticket einen Aufkleber, den er in eine Sammelkarte mit einem Stadtplan aller Museen einklebt. Jeder Besucher, der im Aktionszeitraum alle 11 beteiligten Museen besucht und deren Schlüssel-Aufkleber gesammelt hat, erhält für ein Jahr freien Eintritt in alle Museen des Netzwerks. Die Übergabe der „Goldenen Museumsschlüssel“ findet am 14. Juli im Landesmuseum für Vorgeschichte statt.

 

Quelle: Halle (Saale) 

 

 

 

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.