Onlineshops
Banner oben rechts

Halle (Saale) – Hallesches Unternehmen feiert Jubiläum

(halle.de/ps) Die KATHI Rainer Thiele GmbH feiert heute ihren 70. Geburtstag. Seit der Gründung am 31. März 1951 gab es zahlreiche Höhen und Tiefen zu durchschreiten. Heute ist das traditionsreiche hallesche Unternehmen Marktführer in den neuen Bundesländern und national die Nummer zwei.

Die Marke Kathi wurde 1951 von Kaethe und Kurt Thiele erschaffen. Der Paukenschlag in Form der ersten Allround-Backmischung, dem Tortenmehl, folgte zwei Jahre später. In Zeiten der Not und des Mangels definierte die Idee, sämtliche wichtige Zutaten gemeinsam in eine Tüte zu bringen, das Backen und Kochen neu. Das Sortiment wurde stetig erweitert, zum Beispiel durch Fertiggerichte wie Kartoffelpuffer, Saucen, Tütensuppen und Klöße.

Der Erfolgskurs der Firma geriet durch die Zwangsregulierungsmaßnahmen und schlussendliche Enteignung in der DDR auf Abwege. 1991 konnte Rainer Thiele, Sohn der damaligen Gründer, Kathi reprivatisieren und in den Familienbesitz zurückführen. Nun leitet Sohn Marco Thiele das Unternehmen mittlerweile in der dritten Generation. Backspaß und die Liebe zum Genuss stehen im Fokus des Unternehmens. Mit der Einführung der neuen Desserts und süßen Mahlzeiten im vergangenen Jahr hat das Unternehmen bewiesen, dass der ursprüngliche Erfindergeist noch lange nicht erloschen ist.

Zum runden Kathi-Geburtstag können sich die Kunden zum Beispiel auf eine streng limitierte Edition eines eigens entwickelten Geburtstagskuchens und diverse Aktionen auf unseren Social-Media-Kanälen freuen.