Onlineshops
Banner oben rechts

Halle (Saale) – Start für den Cabrio-Bus „Halle-Hopper“

(halle.de/ps) Ab Donnerstag, 10. Juni 2021 startet der „Halle-Hopper“, Halles Touristenbus mit Cabrio-Oberdeck, auf der touristischen Route von der historischen Altstadt Halles, über den Norden und bis zur Saale. An sieben Haltestationen können Gäste bequem zu- und aussteigen (nach dem Hop-On- und Hop-Off-Prinzip) und somit mehr als 30 Sehenswürdigkeiten, die halleschen Museen, den Bergzoo, Stadtteile wie das Paulus- und das Giebichensteinviertel entdecken, an der Saale flanieren oder eine Bootstour unternehmen. Per Audio-Ansagen erhalten Fahrgäste Fakten und Unterhaltsames zu den touristischen Höhepunkten auf Deutsch und Englisch.

Die Fahrten starten jeweils um 10.30 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr, 15.30 Uhr und 17 Uhr ab Hallmarkt und dauern etwa 70 Minuten. Ein weiteres Plus für Hopper-Gäste: Die Busfahrkarte berechtigt zum ermäßigten Eintritt in elf hallesche Museen des Museumsnetzwerkes Halle (Saale) und im Bergzoo Halle.

Tickets können online unter www.halle-hopper.de oder in der Tourist-Information, Marktplatz 13, gekauft werden. Hier erhalten Sie auch weitere Informationen zu den Stadtführungen sowie Rundfahrten.