Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Nachrichten

Um Wissenswertes über die industrielle Vergangenheit von Glauchau zu erfahren, kann man durchaus stundenlang die schier endlosen Weiten des World Wide Web durchforsten.

Publiziert in Glauchau
Schlagwörter

Die beiden Bullen „Belik“ und „Darek“ gehören zur kleinsten Art der heute noch existierenden Wildrinder. .

Publiziert in Tierpark's und Zoo's

Nachdem im Mai die erste Tour „Spinnen-Weben-Färben“ erfolgreich an den Start ging, gehen nun die Vorbereitungen für die zweite Tour in die Endphase.

Publiziert in Glauchau
Schlagwörter

Es handelt sich dabei um eine Probephase bis vorerst Ende des Jahres, die zeigen soll, ob es zum einen für die Zootiere und zum anderen auch für die Menschen und Hunde verträglich ist, dass sich Hunde mit im Tierpark befinden.

Publiziert in Tierpark's und Zoo's
Freitag, 12 Juni 2020 05:38

Tierpark Chemnitz - Nachwuchs im Tierpark

Aus dem Tierpark gibt es wieder Nachwuchs bei verschiedenen Tierarten zu vermelden.

Publiziert in Tierpark's und Zoo's

Die zwangsweise Schließung der Einrichtungen für Kinder und Jugendliche ist seit kurzem wieder aufgehoben.

Publiziert in Rat & Hilfe

Bei den knapp 250 Tierarten im Tierpark Chemnitz sind auch viele Seltenheiten zu finden, so auch bei den Geweihträgern.

Publiziert in Tierpark's und Zoo's

Der Chemnitzer Stadtrat hat in seiner heutigen Sitzung beschlossen, 300.000 Euro für die Gestaltung des Eingangsbereiches des Tierparks bereitzustellen.

Publiziert in Tierpark's und Zoo's

Die absoluten Besucher-Lieblinge im Tierpark Chemnitz sind die Erdmännchen. Die Gruppe, die seit mittlerweile einem Jahr im Tierpark zusammenlebt, hat erneut für Nachwuchs gesorgt.

Publiziert in Tierpark's und Zoo's

Die Stadt Chemnitz bietet gemeinsam mit der Stadtmission und weiteren Trägern für wohnungslose Menschen verschiedene Hilfeangebote an.

Publiziert in Rat & Hilfe