Onlineshops
Banner oben rechts

Leipzig - Museum für Druckkunst Leipzig - neue Termine

Es freut uns sehr mitteilen zu können, dass die aktuelle Ausstellung „Das Auge des Fotografen. Industriekultur in der Fotografie seit 1900“ im Museum für Druckkunst Leipzig verlängert bis zum 6. September 2020 gezeigt werden kann! Die ursprüngliche Laufzeit bis 28. Juni konnte damit um die Corona-bedingte Schließzeit von zwei Monaten ergänzt werden. Die Ausstellung ist ein offizieller Beitrag zum Jahr der Industriekultur 2020 in Sachsen, gefördert durch die Stadt Leipzig. Seit dem 7. Mai ist das Museum für Druckkunst wieder zu den regulären Zeiten unter Einhaltung aller Hygienemaßnahmen nach Verordnung des Freistaates Sachsen geöffnet. Aufgrund seiner sehr großzügigen Räumlichkeiten und dem begrünten Innenhof, der zum Verweilen einlädt, kann das Museum von max. 50 Gästen zeitgleich besucht werden.

 

8.3. – 6.9.2020

„Das Auge das Fotografen. Industriekultur in der Fotografie seit 1900“

Die Vielfalt von Industriekultur spiegelt sich hervorragend in der Fotografie. Das Museum für Druckkunst ist als authentischer industriekultureller Ort Ausgangspunkt für eine Zeitreise durch die Industriefotografie. Präsentiert werden rund 110 Fotografien renommierter Fotografen wie Hans Finsler, Evelyn Richter, Bernd und Hilla Becher sowie Fotografien aus dem Historischen Archiv Krupp, unbekannte Aufnahmen aus sächsischen Archiven und zeitgenössische Positionen, z.B. von Bertram Kober.

Eine Ausstellung zum Jahr der Industriekultur 2020 in Sachsen.

 

Termine zur Ausstellung im Mai und Juni

Öffentliche Führungen, So, 12 Uhr: 14.6. und 28.6.2020

Führungen 60+, Di, 15 Uhr: 23.6.2020 (ganztags ermäßigter Eintritt für Besuchende 60+)

Vorführungen Foto-Filme „Industriegeschichten. Reportagen aus Museen, die keine waren“

Do, 28.5. und 25.6.2020: 19 Uhr, Eintritt frei (ermäßigter Eintritt 17 -19 Uhr, inkl. Führung um 18 Uhr)

 

Alle Führungen und Veranstaltungen nur mit vorheriger Anmeldung unter JLIB_HTML_CLOAKING oder 0341 – 231 62 0 (begrenzte Kapazitäten aufgrund der Corona-Sicherheitsmaßnahmen).

 

 

 

Quelle: Stadt Leipzig

 

Weitere Nachrichten und News auf leipzig.city-online.info

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.