Onlineshops
Banner oben rechts
Mittwoch, 01 Juli 2020 05:41

Leipzig - Willkommenszentrum wieder für Besuchsverkehr geöffnet

Nach pandemiebedingter Schließzeit hat das Willkommenszentrum in der Otto-Schill-Straße 2 jetzt wieder für Besucher geöffnet. Um das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu minimieren, werden alle Bürgerinnen und Bürger jedoch gebeten, den Besuch zu vermeiden, wenn sie sich angeschlagen fühlen. Vor Ort sind die Abstands- und Hygiene-Bestimmungen zu achten, dazu gehört das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und die Händedesinfektion beim Zutritt.

„Ich freue mich, dass wir nach vielen Wochen der Schließung unsere Türen wieder öffnen können“, sagt Manuela Andrich, die Beauftragte für Migration und Integration. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Kooperationspartner des Willkommenszentrums stehen montags, dienstags und donnerstags jeweils von 13 bis 17 Uhr für Anfragen bereit, freitags zudem von 9 bis 12 Uhr.

Das Willkommenszentrum in der Otto-Schill-Straße 2 ist ein zentraler Anlaufpunkt für Menschen mit Migrationshintergrund zur ersten Orientierung in der Stadt. Es vermittelt sie bei Bedarf an verschiedene Fachämter und Beratungsstellen. Die Mitarbeiter informieren außerdem dazu, wie Neu-Leipziger gut ankommen können, etwa im Sportverein oder in interkulturellen Begegnungszentren. Alle Angebote des Willkommenszentrums sind grundsätzlich kostenlos und unabhängig vom Aufenthaltsstatus der Nutzer. Eine Anmeldung vorab ist nicht nötig.

Weitere Informationen gibt es online unter www.leipzig.de/willkommenszentrum.

Aktuelle Informationen zur Eindämmung des Coronavirus in Leipzig gibt es jetzt auch auf Arabisch, Englisch, Russisch, Rumänisch, Spanisch und Vietnamesisch unter www.leipzig.de/coronavirus.

 

Quelle: Stadt Leipzig

 

Weitere Nachrichten und News auf leipzig.city-online.info

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.