City-Online.info
PC Service

Leipzig - Neue Asphaltdecke für Abschnitt der Rackwitzer Straße

Der Straßenzug Rackwitzer Straße / Am Gothischen Bad (Zentrum-Ost / Schönefeld-Abtnaundorf) bekommt im Abschnitt zwischen Haus Nr. 18 und der Berliner Straße beidseitig einen neuen Asphaltbelag. Das beschloss die Verwaltungsspitze auf Vorschlag von Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau. Gebaut werden soll während der diesjährigen Sommerferien. Die Arbeiten dauern etwa sechs Wochen und kosten rund 453.000 Euro. Dafür werden Fördermittel in Höhe von etwa 408.000 Euro beim Freistaat beantragt.

Die Erneuerung der Deckschichten des stark befahrenen Straßenabschnittes ist erforderlich, da der Belag Spurrinnen aufweist und im Asphalt Risse entstanden sind. Durch die Risse kann Feuchtigkeit in die darunterliegenden Tragschichten eindringen und diese schädigen. Die Belagssanierung dient dem langfristigen und kostengünstigen Erhalt des gesamten Straßenaufbaus.

Die Bauarbeiten werden bei wechselnder Verkehrsführung in mehreren Abschnitten ausgeführt. Über die Details wird rechtzeitig informiert.

 

Quelle: Stadt Leipzig

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen