City-Online.info
Veranstaltungskalender
Mittwoch, 29 Mai 2019 15:38

Zoo Dresden - „Zebra, Otter, Ochsenfrosch – auf Lesesafari durch den Dresdner Zoo“

„Zebra, Otter, Ochsenfrosch – auf Lesesafari durch den Dresdner Zoo“
Mit 100 Lesungen durch die Welt der Tiere
Der Zoo Dresden und die Städtischen Bibliotheken Dresden mit dem Leseförderprogramm Lesestark! laden am 4. Juni zur jährlichen Abschlussveranstaltung für die 1. Klassen ein. In diesem Jahr werden sich 1.500 Kinder auf Lesesafari begeben. Über 40 Vorleser werden sie dabei mit rund 100 Lesungen erwarten.
Vor den Kulissen der Tiergehege lesen der Direktor der Städtischen Bibliotheken Prof. Dr. Arend Flemming, die Leiterin der Zentralbibliothek Marit Kunis-Michel, André und Kristin Hardt von Radio Dresden, die Lesepaten von Lesestark! sowie Zoodirektor Karl-Heinz Ukena und die Mitarbeiter des Zoo Dresden.
Ob bei Erdmännchen, Flamingo oder Wollaffe, auf dem Besucherfelsen mit Blick auf Elefanten, Kattas und Löwen oder im Giraffenhaus, die Leseorte sind so abwechslungsreich und vielseitig wie der Zoo selbst. Alle eingeladenen Grundschulklassen waren im Schuljahr 2018/2019 Teilnehmer bei „Lesestark! Dresden blättert die Welt auf". Die Veranstaltung ist das Abschlussfest des Vorlesejahres.
Das inzwischen über die Landesgrenzen bekannte Leseförderprogramm der Städtischen Bibliotheken Dresden feiert in diesem Schuljahr zudem seinen 10. Geburtstag. 2008/09 war es mit Unterstützung der Züricher Drosos-Stiftung an den Start gegangen, vorerst für fünf Jahre, wurde dann verlängert und ist inzwischen ein fester Bestandteil in der Arbeit der Städtischen Bibliotheken Dresden. 2015 erhielt das erfolgreiche Leseförderprogramm den Deutschen Lesepreis der Stiftung Lesen und der Commerzbank-Stiftung in der Kategorie "Herausragendes kommunales Engagement".

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen