City-Online.info
Veranstaltungskalender
Donnerstag, 11 Juli 2019 05:26

Tierpark Chemnitz - Sommerferien in Tierpark und Wildgatter

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Tierpark Chemnitz - Sommerferien in Tierpark und Wildgatter Foto: pixybay

Im Wildgatter Oberrabenstein gibt es wochentags 11 Uhr wieder die beliebten Schaufütterungen, montags, mittwochs und freitags bei den Wölfen und Luchsen und dienstags und donnerstags bei den Mufflons und den Wildschweinen.

Sommerferien in Tierpark und Wildgatter
• Erstmalig Ferienprogramm für Kinder – Forscher, Reporter, u.v.m.
• Christopher Street Day – Sonderführung im Tierpark


Ab Montag, dem 8. Juli, veranstaltet der Tierpark Chemnitz täglich 11 Uhr wieder spannende Kurzführungen für Groß und Klein. Am 8. Juli stehen die Zwergflusspferde auf dem Programm, am 9. Juli der Sibirische Tiger. Die weiteren Führungen können an der Kasse erfragt oder auf der Homepage des Tierparks (www.tierpark-chemnitz.de) nachgelesen werden.


Im Wildgatter Oberrabenstein gibt es wochentags 11 Uhr wieder die beliebten Schaufütterungen, montags, mittwochs und freitags bei den Wölfen und Luchsen und dienstags und donnerstags bei den Mufflons und den Wildschweinen.


In den Sommerferien bietet der Tierpark Chemnitz erstmalig ein Ferienprogramm für Kinder an. In der Woche vom 29. Juli bis zum 2. August, jeweils von 9.30 bis 15.30 Uhr können die Kinder als Forscher den Tierpark erkunden, hautnah exotische Tierarten kennen lernen, als Reporter die Neuigkeiten des Zoos recherchieren und spannende Dinge für Tiere basteln.


Das Angebot ist für Kinder von 6 bis 13 Jahren geeignet und kann einzeln oder als Wochenangebot gebucht werden. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt.


Kosten pro Tag und Kind sind 15 Euro (ohne Verpflegung). Um eine vorherige Anmeldung per E-Mail: JLIB_HTML_CLOAKING wird gebeten. Anmeldeschluss ist der 26. Juli, 13 Uhr.


Christopher Street Day


Am 20. Juli findet der Christopher Street Day in Chemnitz statt. Und da es Homosexualität nicht nur beim Menschen gibt, bietet der Tierpark Chemnitz am 19. Juli, 16 Uhr und am 20 Juli, 10 Uhr jeweils eine Sonderführung zum Thema „Homosexualität im Tierreich – von queeren Tieren" an.


Die etwa einstündige Führung hält einige amouröse tierische Fakten bereit. Die Teilnahme ist kostenfrei. Es muss lediglich der Eintrittspreis entrichtet werden. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl von max. 20 Personen je Führung wird um eine vorherige Anmeldung unter (0371) 85 00 28 oder per E-Mail an JLIB_HTML_CLOAKING gebeten.


Weitere Informationen:
http://www.blutspende-nordost.de
www.tierpark-chemnitz.de


Öffnungszeiten im Sommer:


Tierpark: 9 bis 19 Uhr, letzter Einlass 18 Uhr
Wildgatter: 8 bis 18 Uhr

 

 

www.tierpark-chemnitz.de

 

 

Gelesen 23 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 11 Juli 2019 05:29

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen