City-Online.info
Veranstaltungskalender

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Klimawanderung im Zeisigwald
Donnerstag, 13. Juni 2019, 16:00

Klimawanderung im Zeisigwald

Am Donnerstag, dem 13. Juni, 16 Uhr, findet ein botanisch-zoologischer Waldspaziergang im Zeisigwald statt. Treffpunkt ist an der Zeisigwaldschänke. Gemeinsam mit Experten des Grünflächenamtes, Vertretern der Umweltverbände und der Arbeitsgruppe Ökologie der Agenda 21 geht es um die Auswirkungen des Klimawandels auf die Pflanzen und Tiere in den Chemnitzer Wäldern. Die Teilnahme ist kostenfrei.


Das Artensterben hält auch in Deutschland weiter an. Jede zweite Vogelart, ein großer Teil der Insekten, ein Drittel unserer Pilze und 30 Prozent der Blütenpflanzen sind gefährdet oder ausgerottet. Dabei spielt auch der Klimawandel eine wichtige Rolle. So sollen die Auswirkungen des trockenen Vorjahres wie auch die Schnee- und Windbrüche im Mittelpunkt der Exkursion stehen und über Möglichkeiten einer zukünftigen Waldwirtschaft gesprochen werden.

Interessenten sind herzliche eingeladen.


Hintergrund:

Der Zeisigwald ist mit 500 ha das größte Waldgebiet der Stadt. Inmitten des Waldes gibt es sehr verschiedene Biotoplandschaften, die zum Teil aus geologischen und ökologischen Gründen geschützt sind. Teile des Waldes sind im Rahmen der FSC-Zertifizierung seit 2002 als Referenzflächen der Bewirtschaftung entzogen. Neben der Erholung hat der Zeisigwald entsprechend große Bedeutung für den Natur-und Klimaschutz.

Ort : 09131 Chemnitz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen