Branchenverzeichniss
Dachdeckermeister Schwager
Anzeigen
Nächste Veranstaltungen
Neueste Artikel
Freitag, 10 August 2018 13:57

Chemnitz - Chemnitzer Prominente schwingen das Tanzbein

Bei der Benefiz-Gala STAR DANCE CHEMNITZ in der Stadthalle Chemnitz begeben sich erneut Chemnitzer Prominente für einen guten Zweck aufs Tanzparkett.
STAR DANCE CHEMNITZ ist zurück! Nach drei erfolgreichen Shows begeben sich Chemnitzer Prominente aus Wirtschaft, Sport, Kultur, Wissenschaft und Politik 2018 wieder aufs Tanzparkett. Gemeinsam mit Profitänzern der ADTV Tanzschule Köhler-Schimmel trainieren sie für die vierte Auflage der Tanzshow STAR DANCE CHEMNITZ und sorgen für eine grandiose Benefiz-Gala. Mit dabei sind: Friseur Marcel Bauer, DJ Dirk Duske, Figurentheater-Chefin Gundula Hoffmann, die ehemalige Pressesprecherin der Polizeidirektion Jana Kindt, Fußballer René Krasselt, Centermanager Thomas Stoyke, TU-Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier und Landtagsabgeordneter Jörg Vieweg. All diese Prominenten tanzen dabei für wohltätige Zwecke und stiften ihre Preisgelder an lokale Vereine und Institutionen, die Ihnen am Herzen liegen.
Die Prominenten stellen sich nicht nur dem Chemnitzer Publikum, sondern auch einer erfahrenen, dreiköpfigen Jury. So konnte erneut der ehemalige professionelle Turniertänzer und heutige Tanzexperte Joachim Llambi als Wertungsrichter für die Jury gewonnen werden. Ebenfalls wieder in der Jury sitzt Jürgen Schimmel, Geschäftsführer der Tanzschule Köhler-Schimmel und Journalistin und Fernsehmoderatorin Katrin Huß, die sich 2014 als Kandidatin bei STAR DANCE CHEMNITZ mit einem Jive auf den dritten Platz tanzte. Musikalisch begleitet werden die Paare von „Night Flavour“. Zu den Rhythmen der Liveband können die Gäste auch selbst das Tanzbein schwingen.


+ + + Unsere Tanzpaare 2018 + + +
Marcel Bauer & Teresa Temler
Marcel Bauer eröffnete im Jahr 2000 seinen Salon in der Schmidt-Bank-Passage Chemnitz. Mit Leidenschaft, auf handwerklich hohem Niveau und Präzision verwöhnt er seither seine zahlreichen Kundinnen aus dem In- und Ausland. Diese Präzision wird der ehem. Vize-Weltmeister mit seiner Tanzpartnerin Theresa Temler bei einer leidenschaftlichen Rumba auf das Tanzparkett übertragen.
Dirk Duske & Jennifer Braun
Der gebürtige Chemnitzer Dirk Duske hat sich als House- und Black Music-DJ über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Schon als kleiner Junge entdeckte er seine Liebe zur Musik, sammelte Schallplatten und legte bei Schuldiscos auf – der Grundstein für seine DJ-Karriere war gelegt. Was liegt also näher, als auf dem Tanzparkett an der Seite von Jennifer Braun einen flotten Discofox zu tanzen.

Gundula Hoffmann & Philipp Jendras
Seit der Spielzeit 2014/15 ist Gundula Hoffmann Direktorin des Figurentheaters Chemnitz. Zuvor spielte die studierte Kulturwissenschaftlerin selbst in Puppenspiel-Ensembles, arbeitete als Ausstatterin und führte Regie. Diesmal lässt sie nicht die Puppen tanzen, sondern bringt gemeinsam mit Philipp Jendras einen feurigen Tango auf die Bühne.
Jana Kindt & Ivo Lodesani
Als ehemalige Pressesprecherin der Polizeidirektion Chemnitz dreht sich bei Jana Kindt seit 16 Jahren alles um Ordnung und Sicherheit. Den nötigen Ausgleich zum spannenden und auch stressigen Dienstalltag findet Sie auf der Yogamatte. Die zertifizierte Yogalehrerin sieht auch das Tanzen als wundervolle Herausforderung und Erfahrung außerhalb des Jobs. So lässt sie sich an der Seite von Ivo Lodesani im Wiener-Walzer-Schritt schwungvoll übers Parkett gleiten.
René Krasselt & Michal Kristin Ronneburger
Der ehemalige Fußballprofi kickte u.a. bis 1994 für den Chemnitzer FC und anschließend bis 2004 für den FC Erzgebirge Aue in der 2. Bundesliga. Nach dem Ende seiner Sportlerlaufbahn ließ er sich zum Zahntechnikermeister ausbilden und leitet derzeit ein eigenes Dentallabor in Chemnitz. Gemeinsam mit Michal Kristin Ronneburger stellt er sich der tänzerischen Herausforderung, einen heißblütigen Paso Doble zu zeigen.
Thomas Stoyke & Tina Hellmick
Thomas Stoyke ist ein bekanntes Gesicht in der Chemnitzer Wirtschaft. Als Centermanager leitet er die Geschicke des „Chemnitz Centers“. Zuvor war er viele Jahre in gleicher Funktion für die Shoppingmeile „Galerie Roter Turm“ tätig. Der Wahlchemnitzer zeigt an der Seite von Tina Hellmick beim Langsamen Walzer, dass er nicht nur Fußball spielen, sondern auch auf dem Tanzparkett eine gute Figur machen kann.
Prof. Dr. Gerd Strohmeier & Monique Enew
Prof. Dr. Gerd Strohmeier ist der erste Wissenschaftler, der bei der Benefiz-Gala teilnimmt. Seit Oktober 2016 leitet er als Rektor die Technische Universität Chemnitz. Der Politikwissenschaftler ist der 32. Rektor – und der Jüngste - in der 181-jährigen Geschichte der Hochschule. Außerhalb des universitären Lebens hat er sich einen Namen als Politikberater und Sachverständiger für den Deutschen Bundestag gemacht. Gemeinsam mit Tanzpartnerin Monique Enew hat der Rektor einen flotten Rock’n’Roll einstudiert.
Jörg Vieweg & Jane Georgi
Seit den Wahlen 2014 ist Jörg Vieweg Mitglied des Chemnitzer Stadtrates und Abgeordneter der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag. Der Chemnitzer engagiert sich hier unter anderem für mehr Bürgerbeteiligung, den Sport in Chemnitzer Vereinen und den Klimaschutz. Bei der Show möchte er sein Talent fürs Tanzen unter Beweis stellen und bringt gemeinsam mit Jane Georgi einen schwungvollen Quickstep auf die Bühne.

weitere Infos unter www.stardance-chemnitz.de
29. September 2018 | 19.00 Uhr | Stadthalle Chemnitz | Großer Saal
Tickets ab 40,00 € im Ticket-Service MARKT 1, Tel. 0371 4508-722, in der Tanzschule Köhler-Schimmel, Tel. 0371-6947900, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Webshop unter www.stadthalle-chemnitz.de
Veranstalter: Eine Gemeinschaftsproduktion der Tanzschule Köhler-Schimmel und C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Zurück zur übergeordneten Rubrik: Chemnitz

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen