Information zur Benutzung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden dürfen. Mehr Info...

Ich stimme zu
Branchenverzeichniss
Dachdeckermeister Schwager
Anzeigen
Nächste Veranstaltungen
Neueste Artikel
Samstag, 14 April 2018 08:14

Halle - Ihr solltet genießen ...!

Halle - Ihr solltet genießen ...! Foto: Carlo Bansini/Erfurt

musikalische Begegnung mit den Begründern der Weimarer Klassik
Anekdoten von und über Herzogin Anna Amalia zu Sachsen-Weimar-Eisenach, Wieland, Goethe, Herder und Schiller mit deren Texten in Vertonungen, wie z. B. F. Schubert, C. F. Zelter, A. v. Vagedes, F. M. Bartholdys, F. v. Dalberg, Beethoven, F. Hiller u. a.

Hörbeispiel aus dem Programm:  "Ein Veilchen auf der Wiese stand...!" https://www.youtube.com/watch?v=fnyv2IYnYzc - (Text: J. W. v. Goethe/ Musik: Herzogin A. Amalia zu Sachsen-Weimar-Eisenach)

Pfingstmontag, 21. Mai 2018 | 19.00 Uhr

Ausführende Künstler:

Duo con emozione
Liane Fietzke (Sopran/Moderation)
Norbert Fietzke (Klavier)
https://www.con-emozione.de

Mit ihrer glockenhellen, reinen Gesangsstimme begeisterte Liane Fietzke gemeinsam mit ihrem Mann Norbert Fietzke, der perfekte Liedbegleiter, am Klavier bereits sehr viele Besucher ihrer Konzerte. In dem für dieses Programm gewählte Titel „Ihr solltet genießen…!“ erleben Sie die Künstler mit einer Mischung von bekannten und unbekannten Liedern und Intermezzi aus der Musikliteratur der Romantik. Denn das Bestreben des Duos legt sein Hauptaugenmerk darauf, unbekannte, fast vergessene Texte und Melodien vergangener Zeiten, erneut erleb- und hörbar zu machen. Dafür forschen sie in den verschiedensten Archiven und Bibliotheken. Denn dort finden sie wieder, was oft schon vor langer Zeit abgelegt wurde und das „Verlorengehen“ vorprogrammiert schien.
Die Besucher werden eine höchst vitale Interpretation der heiteren Hofgesellschaft erleben, aber auch die der Nachdenklichkeit und poetischen Klangwelt. Bei der musikalischen Gestaltung geht es den beiden vor allem um die Verdeutlichung der Textaussage. Dadurch bekommt der Vortrag eine intensive Lebendigkeit und Nähe. Das ist brillant, vital und sensibel, ganz und gar dem Namen des Duos con emozione entsprechend.

Das Duo con emozione lebt und arbeitet im Havelland.

Karten für € 13,- zzgl. VvG sind in der Tourist-Info Halle/Saale (Marktschlösschen) und unter Telefon 0345 - 1229984 zu erwerben.
Kartenreservierung im Botanischen Garten unter Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kartenvorverkauf online möglich über Eventim! zzgl. VvG.

Evtl. Restkarten für € 15,- an der Abendkasse und Einlass, ab 18.30 Uhr!

Zurück zur übergeordneten Rubrik: Halle