Branchenverzeichniss
Dachdeckerei Kreutzmann
Anzeigen
Nächste Veranstaltungen
Neueste Artikel
Freitag, 07 Dezember 2018 07:33

Leipzig - Leipziger Büro im Deutschen Haus in Ho-Chi-Minh-Stadt eröffnet

Knapp 2.500 Vietnamesen leben in Leipzig und nun ist Leipzig auch in ihrer Heimat vertreten: Heute am 06.12. haben Bürgermeister Torsten Bonew zusammen mit Andreas Siegel, Generalkonsul der Bundesrepublik Deutschland in Ho-Chi-Minh-Stadt, und Marko Walde, Delegierter der Deutschen Wirtschaft in Vietnam, das Leipziger Büro im Deutschen Haus Ho-Chi-Minh-Stadt eröffnet.

In das Leipziger Büro werden die Unternehmen Ewerk, Tilia GmbH/Aone Deutschland AG, IAK Agrar Consulting GmbH und Rechtsanwalt Hoan Nguyen einziehen. Weitere interessierte Unternehmen aus der Region Leipzig haben schon Interesse signalisiert.

Mit dem Leipziger Büro in Ho-Chi-Minh-Stadt soll die Brücke zwischen Vietnam und Leipzig, Sachsen und Mitteldeutschland verstärkt und die langjährige sehr gute Zusammenarbeit intensiviert werden. Das Büro soll künftig auch potenzielle Investoren aus Vietnam und den Asean-Ländern für den Standort Leipzig und für die Kooperation mit Leipziger Unternehmen gewinnen.

Zur feierlichen Eröffnung waren die Leipziger Delegation sowie langjährige Geschäftspartner und Freunde geladen. Der Kinderchor der International German School Ho-Chi-Minh-Stadt eröffnete mit drei Liedern, darunter einem Weihnachtslied, stimmungsvoll den Abend. Die Stadtregierung von Ho-Chi-Minh-Stadt, die seit April 2015 eine enge Kooperation mit Leipzig verbindet, war mit Le Quang Long, dem Generaldirektor des Amtes für Auswärtige Angelegenheiten, an der Veranstaltung teil.

Zuvor hatte Prof. Dr. Nguyen Thien Nhan, Parteisekretär von Ho-Chi-Minh-Stadt, der selbst in Magdeburg studiert und promoviert hat, die Delegation in seinem Amtssitz empfangen und mit den Delegationsteilnehmen weitere Möglichkeiten und Projekte der Zusammenarbeit besprochen.

Die Leipziger Delegation: Vom 1. bis 9. Dezember reist eine Leipziger Delegation mit Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik unter Leitung des Ersten Bürgermeisters Torsten Bonew nach Vietnam. Neben der Eröffnung des Leipziger Büros im Deutschen Haus Ho-Chi-Minh-Stadt bilden die Themen Gesundheitswirtschaft, Trinkwasseraufbereitung, Abwassertechnik, Energie und Umweltschutz, Landwirtschaft, Aus- und Weiterbildung sowie Handel und Messe die Schwerpunkte der Reise (siehe Medieninfo 937 vom 30. November 2018).

Quelle: Stadt Leipzig

Zurück zur übergeordneten Rubrik: Leipzig

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen