Onlineshops
Banner oben rechts

Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V.

Anschrift
Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen ACHSE e.V.
Drontheimer Straße 39

13359 Berlin

Eine Schirmherrin schützt und stärkt
Eva Luise Köhler ist Schirmherrin von ACHSE. Sie schützt und stärkt die Seltenen seit 2005.
Die Eva Luise und Horst Köhler Stiftung für Menschen mit Seltenen Erkrankungen.


Tag der Seltenen Erkrankungen / jedes Jahr gleicher termin 28/29 Feb

Immer am letzten Tag im Februar ist "Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen - Rare Disease Day". In 2018 fällt der Tag auf den 28. Februar. An und um diesen Tag herum werden, dann bereits zum elften Mal, Menschen auf der ganzen Welt auf die "Waisen der Medizin" und ihre Bedarfe aufmerksam machen.

Was wollen wir mit dem Tag der Seltenen Erkrankungen in Deutschland erreichen?

  • Aufmerksamkeit auf die rund 4 Millionen Menschen mit Seltenen Erkrankungen in Deutschland richten.
  • ... Plattform für Begegnungen bieten – mit Betroffenen, Angehörigen, der Selbsthilfe, mit Ärzten, Therapeuten, Wissenschaftlern, Politik, Krankenkassen und der Gesellschaft.
  • ... Netzwerk der „Selbsthilfe der Seltenen“ stärken und engmaschiger machen.

 

Jeder kann sich einbringen, um den Tag der Seltenen Erkrankungen bekannter, bunter und sichtbarer zu machen. Melden Sie sich bei uns - wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!
Bianca Paslak
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 030/ 33 00 708-26
JLIB_HTML_CLOAKING


Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember jedes Jahres

Der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember jedes Jahres (auch: Internationaler Tag der Behinderten) ist ein von den Vereinten Nationen ausgerufener Gedenk- und Aktionstag, der das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Probleme von Menschen mit Behinderung wachhalten und den Einsatz für die Würde, Rechte und das Wohlergehen dieser Menschen fördern soll.


Zugriffe: 3942