Onlineshops
Banner oben rechts

Aue

Regionale Nachrichten und Informationen aus Aue, Bad Schlema und Umgebung.
Stadtführer mit aktuellen Informationen und Nachrichten, zum Leben,  Arbeiten,  Ausgehen, Rat und Hilfe, Einkaufen, Ferienangebote für Schüler.

 

Am 22. November 2021 traten laut Sächsischer Corona-Notfall-Verordnung folgende, zunächst bis zum 12. Dezember 2021 geltende Regelungen in Kraft

Obwohl entsprechend der Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung vom 22.11.2021 bis zunächst 12. Dezember 2021 „Großveranstaltungen, Veranstaltungen und Feste insbesondere Messen, landestypische Veranstaltungen und Weihnachtsmärkte“ untersagt

Freitag, 19 November 2021 06:53

Aue-Bad Schlema - Impftermine

estern, am 18.11.2021 wurden die Schaufenster des Impfzentrums in Aue beklebt,

Der in diesem Jahr neugestaltete Schulhof der Auerhammer Grundschule ist nun fertig und konnte zur Nutzung übergeben werden.

Fotos: „vorher/nachher“ Cordula Reichel

Zum diesjährigen Motto „Lebensraum Stadt: Handel, Wandel, Vielfalt“ des Wettbewerbes „Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen“ lobten das Sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung (SMR) und Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) Preisgeld aus.

Foto Preisverleihung/Organisationsbüro der Initiative

In Vorbereitung der 850 Jahrfeier 2023, bittet Stadtchronist Heinz Poller um Mithilfe bei der Suche nach Fotos aus Aue.

Da war die Freude bei der integrativen Kindertagesstätte Auerhammer des Vereins Kinderland Auerhammer e.V. groß

Bekannt war das über 100 Jahre alte Wohn- und Geschäftshaus Marktgässchen 1 vor allem, weil das Lederwarengeschäft „Kutschera“ viele Jahre im Erdgeschoss ansässig war.

nur mit Termin nach vorheriger Anmeldung (mit Kontaktformular) möglich. Wir bitten um Verständnis.

An alle Jagdausübungsberechtigten und Jäger, welche ihren Jagdbezirk im Zuständigkeitsbereich der Stadt Gera besitzen und nutzen

Ab dem 24.11.2021 eröffnet im Ortsteil Aue der Großen Kreisstadt Aue-Bad Schlema (Auerhammer Str. 1/ „Schieck-Haus“) ein sogenanntes „Mini-Impfzentrum“ (Impfungen an mehreren Tagen in der Woche).

Der Förderverein des CWG Aue wird 4 Schülern / Schülerinnen der 9. Klassen im nächsten Jahr eine einwöchige Sprachreise nach Irland ermöglichen.