City-Online.info
Veranstaltungskalender

Gestern Nachmittag hat ein Fahrradfahrer zwei Seniorinnen (81, 92) an der Straße Altplauen attackiert. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

Mittwoch, 17 Juli 2019 05:05

Dresden – Infostand beschädigt

Die Dresdner Polizei ermittelt aktuell gegen einen 34-jährigen Deutschen wegen Sachbeschädigung und Beleidigung.

Am Montag, gegen 13:45 Uhr, hielt ein 25-Jähriger mit seinem Audi auf der Lengenfelder Straße stadteinwärts, zwischen Rottmannsdorfer Straße und Schulstraße, am rechten Fahrbahnrand an.

Am Dienstagvormittag unterzogen Beamte des Polizeireviers Glauchau an der Meeraner Straße/Peniger Straße einen 25-jährigen VW-Fahrer einer Verkehrskontrolle.

Zwei unbekannte Täter entwendeten aus dem Ausstellungsraum ein Krad der Marke Ducati und verluden es in einen grauen Kleintransporter.

Am Samstagabend stürzte ein Krad-Fahrer mit seiner Yamaha auf der Albert-Einstein-Straße. Passanten, die ihm aufhalfen, bemerkten starken Alkoholgeruch und wählten den Notruf.

Die Dresdner Polizei hat am Donnerstag erneut einen Einsatz zur Bekämpfung der Straßenkriminalität in der Dresdner Neustadt durchgeführt. Dabei wurde sie von Beamten der Sächsischen Bereitschaftspolizei unterstützt.

Am Montag ist ein Mann (39) auf dem Konkordienplatz bedrängt und geschlagen worden.

Am Donnerstagabend hörten Passanten und Anwohner einen lauten Knall, der von einem Unfall stammen könnte.

Ein 31-jähriger Leipziger sitzt seit vergangenem Freitag in Untersuchungshaft. Der Mann steht im Verdacht, am 4. Februar diesen Jahres in einem Mehrfamilienhaus in der Offenburger Straße Feuer gelegt zu haben.

JLIB_HTML_PAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen