Onlineshops
Banner oben rechts

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Glücklich heimatlos – Ausstellung über den Europäer und Weltbürger Jirí Gruša
Vom Donnerstag, 28. März 2019
Bis Freitag, 31. Mai 2019

Glücklich heimatlos – Ausstellung über den Europäer und Weltbürger Jirí Gruša

Im Rahmen des tschechischen Kulturjahres in Leipzig zeigt die Volkshochschule eine Ausstellung über Jirí Gruša (1938 - 2011). Die Wanderausstellung bietet einen Einblick in das Leben und Werk des Dissidenten, in tschechischer und deutscher Sprache schreibenden Lyrikers und Prosaisten, Übersetzers, Präsidenten des Internationalen PEN, Diplomaten und Brückenbauers zwischen Völkern und Kulturen. Jirí Gruša war ein echter Europäer, und zwar von Weltformat.

Die Ausstellung in tschechischer und deutscher Sprache basiert auf Materialien aus dem Jirí Gruša Fonds in der Sammlung des Mährischen Landesmuseums in Brünn. Sie kann ab sofort bis 31. Mai montags bis freitags von 8 - 20 Uhr in der Löhrstraße 3-7

Ort : Löhrstraße 3-7, 04105 Leipzig

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.