Onlineshops
Banner oben rechts

Waldenburg - AUDIO-GUIDE der neuen Generation - NEU im Schloss Waldenburg!

Waldenburg - AUDIO-GUIDE der neuen Generation - NEU im Schloss Waldenburg! Fotos: Tourismus und Sport GmbH | Schloss Waldenburg

Audio-Guide der modernen Generation - mit neuester Technik flexibel und individuell Schloss Waldenburg erkunden
Das Schloss in Waldenburg war schon immer dafür bekannt modern und zeitgemäß zu sein. Bereits 1912, nach der Fertigstellung des umfassenden Umbaus, war es das fortschrittlichste Schloss im deutschen Raum. Schon damals verfügte es über zeitgemäße Erfindungen und aktuelle Technik. Und auch heute präsentiert sich Schloss Waldenburg auf dem neuesten Stand. Schon 2019 wurde ein Multimediapfad eröffnet, auf dem man mithilfe neuester Technik das Schloss erkunden kann.

Audio-Guides kannte man bisher als Tonaufnahmen auf kleinen handlichen Geräten. Aber dahingehend hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Ein Audio-Guide via Smartphone-App macht es nun möglich, die historischen Räume flexibel und individuell zu erkunden, ohne auf geschichtliche Hintergründe zu verzichten. Die App kann man via QR-Code auf seinem Smartphone (Android oder iPhone) herunterladen und los geht‘s. Die Menüführung ist einfach und selbsterklärend. Ein interessanter malerischer Einblick in die Geschichte wird gegeben. Es fällt tatsächlich nicht schwer, sich in die Zeit der Fürsten von Schönburg-Waldenburg zu versetzten. Ein perfektes „Hörbuch“, auch für zuhause, denn die App funktioniert ebenfalls auf dem Sofa daheim. Die neue Generation von Audio-Guide ermöglicht eine Erlebnisführung mit Bildern von heute und damals sowie Musikeinlagen auf dem fürstlichen Flügel und der Orgel. Garantiert nicht langweilig und trocken.

Die kostenfreie App kann man sich direkt vor Ort via QR-Code downloaden oder bereits im Vorfeld auf www.schloss-waldenburg.de . Im Hauptmenü findet man nicht nur die Anleitung zur Handhabung, sondern auch viele hilfreiche Informationen zu Kontakt, Anfahrt, Öffnungszeiten, Preise, Veranstaltungen und vieles mehr.

Großartig ist, dass man das Schloss endlich wieder besuchen darf. Einige kurze Hinweise dazu, was benötigt wird: Terminreservierung | Vorlage eines tagesaktuellen negativen Schnelltestergebnisses | Abstands- und Hygieneregeln im gesamten Gebäude | Medizinischer Mund-Nasenschutz während des gesamten Aufenthalts. Auf der Webseite www.schloss-waldenburg.de findet man die jeweils aktuellen Hinweise, den Vordruck für das Schnelltestergebnis zum Ausdrucken und unter „Besucherservice“ kann man sich seine Besichtigung online ganz bequem reservieren (auch telefonisch oder per Email: 037608-27570 | JLIB_HTML_CLOAKING).