Onlineshops
Banner oben rechts
Dienstag, 17 November 2020 15:54

Dresden - Neue Selbsthilfegruppe sucht Mitglieder

Dresden - Neue Selbsthilfegruppe sucht Mitglieder Bild: Neues-Mitteldeutschland

Hilfe für Menschen mit chronischen Schmerzen

Die städtische Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) informiert darüber, dass sich derzeit eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit chronischen Schmerzen in Dresden gründet.

Chronische Schmerzen sind eine Symptomatik unter der viele Millionen Menschen in Deutschland unnötig leiden. Unnötig deshalb, weil es heute viele Therapieansätze gibt, chronische Schmerzen effektiv zu behandeln. Die neue Selbsthilfegruppe lädt Betroffene ein, miteinander ins Gespräch zu kommen. Ziel ist es, die Lebensqualität zu verbessern.

Interessierte können sich gern an die KISS wenden. Die Mitarbeiterinnen der KISS beraten zu allen Fragen der Selbsthilfe, vermitteln Kontakte zu über 200 Dresdner Selbsthilfegruppen und unterstützen bei Gruppengründungen. Eine Online-Datenbank über die in der Landeshauptstadt Dresden aktiven Selbsthilfegruppen zur eigene Recherche befindet sich im Internet.