Onlineshops
Banner oben rechts
Samstag, 23 März 2019 05:57

Leipzig - Austausch für Eltern mit geistig behinderten Kindern

Kinder sind lustig, frech und absolut liebenswert. Manche haben noch dazu eine geistige Behinderung. Das macht den Alltag mit Kind für die Eltern manchmal schwerer, vor allem wenn es darum geht sich mit dem Kind zu verständigen. Wie können komplexe Sachverhalte verständlich erklärt werden? Welche Ängste und Sorgen begleiten den Familienalltag? Wie spricht man mit seinem Kind über Gefühle und innere Konflikte? Welche Freizeitangebote kann man nutzen?

Zu diesen und anderen Themen wollen sich Familien mit ähnlichen Bedürfnissen im Rahmen einer Selbsthilfegruppe austauschen. Interessenten wenden sich Ina Klass in der Selbsthilfekontakt- und Informationsstelle (SKIS) des Gesundheitsamtes, Friedrich-Ebert-Straße 19a telefonisch über 0341 123-6755 oder per E-Mail: JLIB_HTML_CLOAKING.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.