Onlineshops
Banner oben rechts

Rat & Hilfe

Zwillinge, die den Tod ihres Zwillingsbruders oder ihrer Zwillingsschwester verkraften mussten, möchten eine Selbsthilfegruppe gründen.

Die städtische Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) informiert darüber, dass sich derzeit zwei Selbsthilfegruppen in Dresden neu gründen.

Menschen mit einer Neoblase (neue Blase) möchten eine Selbsthilfegruppe gründen. Eine sogenannte Neoblase ersetzt die Harnblase, die zum Beispiel aufgrund eines Blasentumors operativ entfernt wurde.

Er informiert und berät Betroffene und deren Angehörige zu allen Fragen die im Zusammenhang mit einer Hörminderung stehen, informiert zu Tinnitus, Hörgeräte- /CI –Versorgung (Cochlea-Implantat) und unterstützt Sie bei Fragen zur beruflichen Rehabilitation und der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises.

Eine psychische Erkrankung kann den Alltag sehr belasten. Es ist wichtig, dass man sich über seine Probleme und Sorgen austauschen kann, möglichst in seiner Muttersprache.

Die zwangsweise Schließung der Einrichtungen für Kinder und Jugendliche ist seit kurzem wieder aufgehoben.

Die Stadt Chemnitz bietet gemeinsam mit der Stadtmission und weiteren Trägern für wohnungslose Menschen verschiedene Hilfeangebote an.

Betroffene mit dem Myelodysplastischen Syndrom (MDS) möchten eine Selbsthilfegruppe gründen.

Die städtische Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen (KISS) informiert darüber, dass die neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Morbus Sudeck (CRPS) Mitglieder sucht.